skip to Main Content
1-040 73674557 info@kanzlei-klatt.com

Demographischer Wandel ist eine gesellschaftliche Herausforderung

Demographie, Altern, Alter, 50, Fachkräftemangel, Know How, Lernen, Arbeitsfähigkeit, Work Ability, Wandel, 50 +, 50 Plus, 60 +, 60 Plus, Senior, Seniorin, Senioren, best agers usw., diese Begriffe bezeichnen gesellschaftliche Probleme, denen Sie sich im betrieblichen Alltag widmen müssen: Für gesellschaftliche Probleme dieser Art sind Betriebe Brenngläser. Fragen wie „Wie bekomme ich morgen noch die Arbeitnehmer und Nachwuchskräfte, die ich übermorgen brauche?“ sind eindeutige Anzeichen. Personalplanung, insb. als Personaldeckungsplanung und Personalbeschaffungsplanung sowie Personalentwicklungsplanung sind Aufgaben im Unternehmen – so verlangen es z.B. die Beschäftigungspolitischen Leitlinien der Europäischen Union aber auch die Investoren des Unternehmens.

Konkret für Ihr Unternehmen stellen wir die These auf: Um die Wirtschaftskraft des Unternehmens und die betrieblichen Arbeitsplätze auch in der Zukunft zu sichern, sind Sie und Ihr Arbeitgeber darauf angewiesen, sich mit diesen Themen zu beschäftigen. Übernehmen Sie die neue Herausforderung der verantwortlichen und nachhaltigen Projektierung – Sie sind als Pioniere in Ihrem Unternehmen gefragt. Hierbei unterstützen wir Sie gern mit unserem Sachverstand und unserem Fachwissen. So entwickeln wir z.B. vor Ort mit Ihnen zukunftsorientierte und effektive Lösungsmodelle, zeigen Ihnen, wie sie diese gemeinsam mit allen Projektbeteiligten effektiv zum Vorteil und Mehrwert der Belegschaft umsetzen und stehen Ihnen mit Rat zur Verfügung. Nutzen Sie uns Fachwissen und unsere besondere Erfahrung.

Ursache und Wirkung – stellen Sie die Weichen richtig

Der demografische Wandel wird in der Zukunft erhebliche Auswirkungen haben, z.B. der spätere Einstieg in die Rente. Von diesen Folgen sind alle Beschäftigten betroffen. Eine der Folgen, die sich für die Betriebe ergeben, ist z.B. die Verstärkung des Frauenanteils im Betrieb. Gesellschaftlich kontrovers diskutiert wird momentan die Frage einer Einführung einer gesetzlich vorgeschriebenen Frauenquote. Dies ist nicht nur eine Folge der Emanzipation, sondern auch durch den demografischen Wandel bedingt. Unternehmen werden es sich in Zukunft nicht mehr leisten können auf das Know-how der Frauen zu verzichten. Deshalb muss es in den deutschen Chefetagen ein Umdenken geben. Um in Ihrem Betrieb einen gesunden Generationenmix und eine gute Altersstruktur zu implementieren, müssen attraktive Bedingungen für alle Arbeitskräfte geschaffen werden. Junge Kolleginnen und Kollegen, die bei Ihnen eine Ausbildung absolvieren wollen, müssen Ihren Betrieb ebenso „sexy“ finden wie die Generation 50 Plus. Wir zeigen Ihnen vielfältige und ausgefeilte Instrumente, mit denen Sie die Einbindung aller Generationen nachhaltig bewältigen. Unsere branchenübergreifende Erfahrung stellen wir als Sachverständige gern auch Ihrem Betrieb zur Verfügung.

Das Besondere am demographischen Wandel

In Deutschland gibt es viele Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund. Einige sind schon heute perfekt ausgebildete Fachkräfte und haben sich als Ärzte, Ingenieure, Rechtsanwälte hier niedergelassen. Dennoch leben viele Mitbürger mit Migrationshintergrund in bildungsfernen Schichten – ihnen ist der Zugang zum Fachkräftemarkt verschlossen. Betriebe werden es sich zukünftig nicht mehr leisten können auf das vorhandene Potenzial dieser Mitmenschen zu verzichten. Wir als sachverständige Berater verfolgen bei der Beratung von Betriebsräten daher einen ganzheitlichen Ansatz: die Vielfalt der Einflussfaktoren ermöglicht es Ihnen, vielfältig zu handeln. Unser Sachverstand zeigt Ihnen dabei das Besondere an dem Phänomen Demographie in Ihrem Betrieb auf und hilft Ihnen, individualisierte Lösungen auf Augenhöhe mit der Unternehmensleitung zu verhandeln und so die Beschäftigung nachhaltig zu sichern.

Wir unterstützen Sie bei der Herausforderung

Sie als Betriebsrat wissen in der Regel, wo es in Ihrem Betrieb zwickt und zwackt – Sie sind nah an den Mitarbeitern. Sie kennen die Besonderheiten der Menschen. Die von Ihnen zu leistende Pionierarbeit des betrieblichen demographischen Wandels ist eine Herausforderung, die sachverständige Hilfe benötigt.

Wir unterstützen Betriebsräte bei der Personalplanung und -entwicklung

Wir helfen, nachhaltig qualifizierte Personalressourcen zu sichern

Wir zeigen, wie Sie Qualifizierung, Aus- und Fortbildung implementieren

Wir geben Ihnen Hilfestellung, den Wert des Nachhaltigkeitsindexes zu erhöhen

Wir gewährleisten mit Ihnen die Anforderungen von Zertifizierungen nach ISO 9000 – Standard

Wir stellen Ihnen mit unserem Handbuch „Demographischer Wandel und Fachkräftemangel effektiv projektieren“ eine effektive Handlungshilfe zur Verfügung

Back To Top